Yoga Food & Travel Rotating Header Image

Google chrome download kostenlos deutsch

Ab Google Chrome 3.0 können Benutzer Designs installieren, um das Erscheinungsbild des Browsers zu ändern. [173] Viele kostenlose Themen von Drittanbietern werden in einer Online-Galerie bereitgestellt[174], die über eine Schaltfläche “Themen abrufen” in den Chrome-Optionen zugänglich ist. [175] Anders als in den USA, wo Windows 7-Benutzer automatisch IE als Standardbrowser erhalten, wird den Deutschen beim ersten Ausführen von Windows ein Browser-Wahlbildschirm angezeigt. Auf dem Wahlbildschirm können Benutzer auswählen, welchen Browser sie als Standard festlegen möchten, und ihn ggf. herunterladen und installieren. Im Juni 2015 entdeckte die Debian-Entwicklergemeinschaft, dass Chromium 43 und Chrome 43 so programmiert waren, dass sie das Hotword Shared Module herunterladen, was die OK Google-Spracherkennungserweiterung ermöglichen könnte, obwohl sie standardmäßig “aus” war. Dies warf In den Medien Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre auf. [97] [98] Das Modul wurde in Chrome 45 entfernt, das am 1. September 2015 veröffentlicht wurde und nur in Chrome 43 und 44 enthalten war. [99] [100] Durch das Herunterladen von Chrome stimmen Sie den Google-Nutzungsbedingungen und den zusätzlichen Nutzungsbedingungen von Chrome und Chrome OS im Dezember 2010 zu, dass Google angekündigt hat, dass Unternehmen ein offizielles Chrome MSI-Paket bereitstellen würden, um es Unternehmen zu erleichtern, Chrome zu verwenden. Für den geschäftlichen Einsatz ist es hilfreich, vollwertige MSI-Pakete zu haben, die über Transformationsdateien (.mst) angepasst werden können – aber das mit Chrome bereitgestellte MSI ist nur ein sehr begrenzter MSI-Wrapper, der um den normalen Installer herum montiert ist, und viele Unternehmen finden, dass diese Anordnung nicht ihren Anforderungen entspricht. [277] Das normal heruntergeladene Chrome-Installationsprogramm legt den Browser in das lokale App-Datenverzeichnis des Benutzers und stellt unsichtbare Hintergrundupdates bereit, aber das MSI-Paket ermöglicht die Installation auf Systemebene und bietet Systemadministratoren die Kontrolle über den Aktualisierungsprozess[278] – dies war früher nur möglich, als Chrome mit Google Pack installiert wurde.

Google hat auch Gruppenrichtlinienobjekte erstellt, um das Verhalten von Chrome in der Geschäftsumgebung zu optimieren, z. B. durch Festlegen des Intervalls für automatische Updates, Deaktivieren automatischer Updates und Konfigurieren einer Homepage. [279] Bis Version 24 ist bekannt, dass die Software nicht für Unternehmensbereitstellungen mit Roamingprofilen oder Terminal Server-/Citrix-Umgebungen bereit ist. [280] Google führte den Download-Scan-Schutz in Chrome 17 ein. [81] Im Februar 2018 führte Google eine Werbeblockierungsfunktion ein, die auf Empfehlungen des Interactive Advertising Bureau basiert.

Comments are closed.